FIFA 19 Ultimate Team: Was für ein Team am Anfang bauen?

0

Egal ob Veteran oder ein völliger Neuling bei FIFA Ultimate Team. Mit dem Start vom neuen Spiel muss jeder Spieler wieder komplett von vorne beginnen. Alle Teams, Spieler und Münzen sind weg. Zeit für dich dir Gedanken zu machen was für Spieler du zum Beginn von FUT 19 als erstes holen solltest.

fifa 19 ut

Welche Ligen werden normalerweise bevorzugt?

Normalerweise entscheiden sich Gamer vor allem für die Premier League, Serie A, La Liga oder Bundesliga. Vereinzelt aber auch für die französische Liga. In Jedem Transferfenster ändert sich die Situation, plötzlich können Ligen sehr beliebt oder aber auch unbeliebt werden. Ein Beispiel ist die Bundesliga. Ein Transfer wie der von Aubameyang kann dafür sorgen, dass viele Spieler keine BL-Mannschaft mehr bauen werden. Wieso? Die Auswahl an guten Stürmer ist einfach zu gering. Es gibt Timo Werner, Lewandowski (falls er bei Bayern bleibt, was bis jetzt unwahrscheinlich ist) und das war es auch schon fast. Wir können euch nur raten die Transfers in der Sommerperiode genau zu beobachten.

Bundesliga:

In den letzten Jahren hat die Bundesliga zunehmend an Qualität verloren. Außer einige Spieler von Borussia Dortmund, Leverkusen und evtl. RB Leipzig werdet ihr nur Top-Spieler von Bayern München finden. Oftmals bedeutet ein Bundesliga Team, dass ihr ein Bayern München Team baut. Vereinzelt werden dann Spieler wie Reus oder Sokratis (wird wahrscheinlich zu Arsenal wechseln) aufgestellt, aber das wars auch schon. Ihr habt zwar eine große Auswahl an guten Torhütern, aber nur eine geringe Auswahl an Stürmern.

 

Premier League:

Die wohl beste Wahl, weil es auf jeder Position genügend gute Spieler gibt. Es gibt alle Spielertypen von Kreativen bis hin zu richtigen Brechern. Preislich sind immer einige Juwelen dabei, welche sich richtig gut spielen lassen und auch gut sind, aber welche preislich sehr günstig sind. Flügelspieler wie Sane oder Sane sind günstig und sehr gut. Wir können jeden nur empfehlen langfristig ein Premier League Team zu bauen, weil ihr einfach die größte Auswahl an Spielern habt.

fifa 19 salah

Serie A:

Wird von sehr vielen oftmals unterschätzt, aber bietet eine große Auswahl an richtig guten Spieler. Vereine wie AS Rom, Lazio Rom, AC Milan, Neapel oder Inter Milan bieten vereinzelt richtige Top-Spieler, dann gibt’s natürlich noch Juventus Turin, welches qualitativ einer einem Niveau mit Bayern München, Chelsea oder Real Madrid steht. Der große Vorteil an einem Serie A Team sind aber nicht die Spieler selbst, sondern der Preis von den einzelnen Spieler. Diese sind sehr oft viel günstiger als in anderen Ligen.

 

La Liga:

Auch die La Liga hat in den letzten Jahren einiges an Qualität eingebußt. Nicht nur, dass es quasi nur drei Vereine gibt bei denen ihr gute Spieler findet, sondern auch das Spieler wie Iniesta und Neymar nicht mehr in der Liga spielen und einige andere Spieler wie Modric, Messi oder Ronaldo immer älter werden. Bei FUT 19 mag es vielleicht noch gut gehen, aber in einigen Jahren wird es langfristig für einen noch größeren Qualitätsverlust sorgen. Ähnlich wie bei der Bundesliga sind einige Positionen sehr dünn besetzt. Dazu kommt das Spieler wie Ronaldo, Suarez oder Messi für einen Beginner quasi unbezahlbar sind.

Hier findet ihr weitere Tipps, Tricks und Cheats für FIFA 19 Ultimate team

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here